Seventh-Day Adventist Church

Adventgemeinde Aue

Menu
Bipowered

Vergnügung

Hier finden wir Kriteriums für die Auswahl von Vergnügungen, einschließlich Bücher, Musik, Fernsehsendungen und Filme. Die Bibel sagt in Philipper 4, 8: „Weiter, liebe Brüder: Was wahrhaftig ist, was ehrbar, was gerecht, was rein, was liebenswert, was einen guten Ruf hat, sei es eine Tugend, sei es ein Lob – darauf seid bedacht!“

Man vermeide fragwürdige und schlechte Aktivitäten. Die Bibel sagt in Psalm 101, 3: „Ich nehme mir keine böse Sache vor; ich hasse den Übertreter und lasse ihn nicht bei mir bleiben.“

Man kann nicht die Vergnügungen dieser Welt genießen und zur gleichen Zeit ein Freund Gottes sein. Die Bibel sagt in Jakobus 4, 4: „Ihr Abtrünnigen, wißt ihr nicht, daß Freundschaft mit der Welt Feindschaft mit Gott ist? Wer der Welt Freund sein will, der wird Gottes Feind sein.“

Was sind einige der schlechten Vergnügungen und Belustigungen dieser Welt? Die Bibel sagt in Galater 5, 19-21 (Simon): „Offenbar aber sind die Werke des Fleisches, die da sind: Unzucht, Lasterhaftigkeit, Zügellosigkeit (Ausschweifung), Götzendienst, Zauberei, Feindschaften, Streit, Eifersucht, Wutanfälle, Selbstsucht (Hader), … Trunksucht, Schwelgereien und Ähnliches, von denen ich euch vorhersage, so wie ich es auch früher gesagt habe, daß, die solches treiben, den Losanteil des Reiches Gottes nicht erhalten werden.“

Die Beschreibung weltlicher Vergnügungen und Belustigungen geht in 1. Johannes 2, 15 –17 weiter: „Liebt nicht die Welt noch was in der Welt ist. Wenn jemand die Welt liebt, ist die Liebe des Vaters nicht in ihm; denn alles, was in der Welt ist, die Begierde des Fleisches und die Begierde der Augen und die Hoffart des Lebens (die prahlerische Lebensweise) ist nicht vom Vater, sondern ist von der Welt; und die Welt vergeht und ihre Begierde; wer aber den Willen Gottes tut, bleibt in Ewigkeit.“

Alles was man tut, sollte im Einklang mit Christus sein. Die Bibel sagt in Kolosser 3, 17: „Und alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles im Namen des Herrn Jesus und dankt Gott, dem Vater, durch ihn.“

Wer ist online?

Benutzer online: 0

Gäste online: 8























Besucherzaehler