Seventh-Day Adventist Church

Adventgemeinde Aue

Menu
Bipowered

Schönheit

Welche Art von Schönheit sollte man begehren? Wahre Schönheit ist der innere Wert eines Menschen und dieser übt einen positiven Einfluß auf andere aus. Die Bibel sagt in 1. Petrus 3, 3-4: „Euer Schmuck soll nicht äußerlich sein wie Haarflechten, goldene Ketten oder prächtige Kleider, sondern der verborgene Mensch des Herzens im unvergänglichen Schmuck des sanften und stillen Geistes: das ist köstlich vor Gott.“

Echte Schönheit ist nicht ‚ich‘ bezogen. Die Bibel sagt in 1. Timotheus 2, 9-10: „Desgleichen, daß die Frauen in schicklicher Kleidung sich schmücken mit Anstand und Zucht, nicht mit Haarflechten und Gold oder Perlen oder kostbarem Gewand, sondern, wie sich’s ziemt für Frauen die ihre Frömmigkeit bekunden wollen, mit guten Werken.“

Wahre Schöne (oder Huld) findet man im Herrn. Die Bibel sagt in Psalm 90, 17 (Simon): „Die Huld des Herrn, unseres Gottes, sei über uns.“

Wer ist online?

Benutzer online: 0

Gäste online: 20























Besucherzaehler