Seventh-Day Adventist Church

Adventgemeinde Aue

Menu
Bipowered

Richten

Wir müssen andere nach Gottes Richtlinien der Unparteilichkeit und Gerechtigkeit richten. Die Biel sagt in Jesaja 11, 3-5: „Und Wohlgefallen wird er haben an der Furcht des Herrn. Er wird nicht richten nach dem, was seine Augen sehen, noch Urteil sprechen nach dem, was seine Augen sehen, noch Urteil sprechen nach dem, was seine Ohren hören, sondern wird mit Gerechtigkeit richten die Armen und rechtes Urteil sprechen den Elenden im Lande, und er wird mit dem Stabe seines Mundes den Gewalttätigen schlagen und mit dem Odem seiner Lippen den Gottlosen töten. Gerechtigkeit wird der Gurt seiner Lenden sein und die Treue der Gurt seiner Hüften.“

In demselben Maß wie man andere richtet, wird man selbst gerichtet werden. Die Bibel sagt in Matthäus 7, 1-2: „Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet. Denn nach welchem Recht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welchem Maß ihr meßt, wird euch zugemessen werden.“

Richten ist angebracht, wenn es um offene Sünden geht. Die Bibel sagt in 1. Korinther 5, 12: „Denn was gehen mich die draußen an, daß ich sie richten sollte? Habt ihr nicht zu richten, die drinnen sind?“

Wer ist online?

Benutzer online: 0

Gäste online: 6























Besucherzaehler