Seventh-Day Adventist Church

Adventgemeinde Aue

Menu
Bipowered

Opfer

Gott möchte eine Herzensübergabe, keine tierischen Opfer. Die Bibel sagt in Psalm 50, 13-15: „Meinst du, daß ich Fleisch von Stieren essen wolle oder Blut von Böcken trinken? Opfere Gott Dank und erfülle dem Höchsten deine Gelübde.“

Eine Hingabe, welche ihren ganzen Besitz zu Gottes Füßen legt, ist Gott angenehm. Die Bibel sagt in Matthäus 19, 21: „Jesus antworte ihm: Willst du vollkommen sein, so geh hin, verkaufe, was du hast, und gib’s den Armen, so wirst du einen Schatz im Himmel haben; und komm und folge mir nach!“

Ein Leben der Aufopferung ist Gott angenehm, weil das Dankbarkeit für seine Gnade zum Ausdruck bringt. Die Bibel sagt in Römer 12, 1: „Ich ermahne euch nun, liebe Brüder, durch die Barmherzigkeit Gottes, daß ihr eure Leiber hingebt als ein Opfer, das lebendig, heilig und Gott wohlgefällig ist. Das sei euer vernünftiger Gottesdienst.“

Anderen Menschen Gutes tun ist ein Opfer das Gott gefällt. Die Bibel sagt in Hebräer 13, 15-16: „So laßt uns nun durch ihn Gott allezeit das Lobopfer darbringen, das ist die Frucht der Lippen, die seinen Namen bekennen. Gutes zu tun und mit andern zu teilen, vergeßt nicht; denn solche Opfer gefallen Gott.“

Wer ist online?

Benutzer online: 0

Gäste online: 10























Besucherzaehler